Document Title

Der DAV verwendet Cookies. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Hochtourenkurs Urner Alpen Basics
Foto: Janos Palik

Hochtourenkurs Urner Alpen Basics

In dieser Woche lernt ihr, wie ihr im vergletscherten Hochgebirge sicher unterwegs seid. Von der Gletscherbegehung über die Spaltenbergung bis hin zum Eisklettern ist die Umgebung ideal zum Lernen. Neben der Ausbildung in Steigeisen- und Pickeltechnik wollen wir natürlich auch einen vergletscherten 3.000er besteigen.

Unsere Unterkunft ist die Tierberglihütte des Schweizer Alpen-Clubs. Sie steht auf einer Felskanzel in 2.795 Metern Höhe, eingebettet in eine glitzernde Gletscherwelt. Die Lage bietet hervorragende Voraussetzungen als Stützpunkt für alpine Hochtouren und Gipfelbesteigungen.

Voraussetzungen
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Alpine Bergerfahrung im nicht vergletscherten Bereich
  • Kondition für 8-10-stündige Rucksacktouren
Leistungen
  • Kurs inkl. Übernachtung im Lager oder Mehrbettzimmer
  • Halbpension
Kosten

Mitglieder

  • Frühbucher: € 400,00
  • Regulär: € 440,00

Nichtmitglieder

  • Frühbucher: € 425,00
  • Regulär: € 465,00
Hinweis: Die Kletterausrüstung und die spezielle Eisausrüstung (Steigeisen, Eispickel und Eisschrauben in funktionaler Qualität) kannst du nach Absprache mit dem Ressort kostenlos ausleihen. Du benötigst eigene steigeisenfeste Bergschuhe.
Termin Dauer Ort Alter Kurs-Nr. Belegung  
07.08.2022 – 13.08.2022
So 18:00 – Sa 10:00
7 Tage
Bergprofi GmbH,Tierberglihütte
Bönigen
16-26 Jahre
J231
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste
Dokumente